Veröffentlicht in TRAVEL

Dinner Krimi in Hamburg

Hallo Ihr Lieben,

das verrückte Jahr 2016 ist fast vorüber und noch immer jagt ein Highlight das Nächste. Bevor es aber losgeht mit den Jahresrückblicken, möchte ich Euch noch von meinem Wochenende erzählen…

Vor ein paar Wochen war ich mit den Kindern in Hamburg um beim Familientag, Schatzis Firma zu besichtigen. Diese hatte anlässlich ihres 70 jährigen Bestehens eine Hausmesse mit Weihnachtsmarkt veranstaltet.

Am Abend hatten wir uns dann mit unseren lieben Freunden und Bloggerkollegen Sven & Malte zum Essen verabredet. Leider war bei unserem Lieblings-Italiener in Bergedorf kein Tisch mehr zu bekommen, also schlug Malte vor zum Zollenspieker Fährhaus zu fahren.

Das kannte ich bisher nur vom Hören-Sagen, es erwies sich aber als äußert schickes und gutes Restaurant. Wir wurden direkt herzlich und freundlich begrüßt.

p1260831Nach dem hervorragenden Essen, (für die Kinder wurde extra frischer Kartoffelbrei und Fischstäbchen zubereitet) beschlossen wir in der Kaminbar noch ein paar Drinks zu…

Ursprünglichen Post anzeigen 893 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s